Hygieneregelungen

Mit den neuen Regelungen, die am 1. Juli 2020 in Kraft treten, darf ich mich wieder mit euch live in meinen Yogaraum verbinden, denn es gilt:

* Trainingsgruppen jetzt bis zu 20 Personen erlaubt

* Da ich nur sehr kleine Umkleiden haben, wäre es prima, wenn ihr schon „dressed up“ kommt.

* Der Lehrer kann sich wieder freier im Raum bewegen.

Safety natürlich weiterhin first: Ich nehme es selbstverständlich nach wie vor äußerst genau mit allen Vorgaben. Die bisher geltenden Hygienevorschriften und Dokumentationspflichten (s.u.) werden weiterhin eingehalten

BE SAFE – Studiobetrieb mit maximalem Schutz:

VERANTWORTUNG

Gesundheit aller hat für mich oberste Priorität. Bitte bleibt zuhause, wenn ihr euch (auch minimal) nicht gut fühlt! Ihr bekommt natürlich den Link zum wöchentlichen Online Video und könnt den Kurs beliebig innerhalb von 6 Tagen zu Hause nachholen.

Auch ich unterrichte nur, wenn ich mich ganz gesund fühle.

Bitte kommt nur gesund und ohne Erkältungserscheinungen und wenn ihr in den letzten 14 Tagen vor Besuch im Studio KEINEN Kontakt zu einer mit SARS CoV-2 infizierten Person hattet.

KURSBUCHUNG / ANMELDUNG

Bitte bucht euren Kurs wie bisher vorab online per Mail. Bitte meldet euch nur an, wenn ihr auch wirklich teilnehmen könnt, aus Fairness gegenüber den anderen Yogis.

Zutritt/Check-in vor Ort im Studio ist 10 Minuten vor Beginn der Klasse.

ABSTAND

Bitte beachtet außerdehalb des Kursraums überall die Hygiene- und Abstands-Regelung von 1,5 Metern.

MASKENPFLICHT

Ja, aber nicht während der Yogaklasse! Komm mit deiner Maske und begib dich direkt in den Kursraum auf deine Matte. Lege dort deine Maske ab, um frei mit uns Yoga üben zu können. Nach der Klasse erst die Maske wieder anlegen und dann den Raum verlassen.

HÄNDE DESINFIZIEREN

Desinfiziert euch direkt am Eingang die Hände. Wir haben alles für euch vorbereitet.

YOGAMATTE

Bitte bringt wenn möglich eure eigene Yogamatte (gereinigt) mit und nehmt sie nach dem Kurs wieder mit nach Hause.

Die Yogamatte bitte im Kursraum auf die gekennzeichneten Markierungen am Boden legen.

HILFSMITTEL

Hilfsmitteln wie Gurten und Blöcke stehen aktuell nicht zur Verfügung. Für die Yin Klassen stehen euch Boolster zu Verfügung, wenn sie mit dem eigenen Handtuch abgedeckt werden.

Ich danke euch von Herzen für eure Mithilfe & freue mich sehr, euch online oder live im Yoga zu sehen.