Möhrencurry mit Rosinen

Zutatenliste für 4 Personen:

∗ 1 rote Zwiebel

∗ 1 rote Chilischote

∗ 750 g Möhren

∗ 3 EL Erdnussöl

∗ 1 TL Zucker

∗ 40 g Rosinen

∗ 2 TL Currypulver

∗ 500 ml Möhrensaft

∗ 60 g rote Linsen

∗ 50 g ungeschälte Mandeln

∗ 1 Bund Petersilie

∗ Zitronensaft

∗ Salz

∗ je nach Bedarf Koriander zum Anrichten

Zubereitung:

∗ Zwiebeln schälen, Chilischote waschen und beides fein würfeln. Möhren schälen und in längliche Stücke schneiden.

∗ Die Zwiebeln in Erdnussöl gemeinsam mit den Chiliwürfeln und Möhrenhälften in eine Topf mit Zucker andünsten. Rosinen hinzugeben und mit dem Currypulver gut würzen.

∗Das Ganze mit Möhrensaft aufgießen und zum Kochen bringen. Die Linsen untermischen und für ca. 15 Minuten im zugedeckten Topf garen.

∗ In der Zwischenzeit die Mandeln grob hacken und ohne Fett in einer Pfanne rösten. Petersilienblätter abzupfen, waschen und fein hacken.

∗ Das Möhrencurry mit Salz und etwas Zitrone abschmecken und anschließend Mandeln und Petersilie untermischen.

∗ Mit einem Blatt Koriander servieren und servieren.

∗ Du kannst das Curry auch gerne mit Reis anrichten, je nachdem wie du möchtest.

IMG_3907

Weitere leckere Rezepte findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.