Die 5 typischen Yogi-Fragen

 Vor allem Yoga-Neulinge haben viele Fragen bevor sie sich an die Praxis heranwagen. Ich beantworte dir deine Fragen heute schon und liste dir hier die 5 häufigsten Fragen auf, die mir als Yogalehrer immer wieder begegnen. Kann jeder Yoga erlernen? Jip, jeder kann Yoga erlernen und Freude daran finden. Es spielt …

Purvottanasana – der Tisch

Purvottanasana – der Tisch, ist eine Variante der Rückwärtsbeugen. Er sorgt neben Elastizität für eine gute Ausrichtung der Wirbelsäule. Der Tisch ist eine vereinfachte Form der schiefen Ebene und eignet sich vor allem für Yogi-Einsteiger. Gerade wenn du starke Bandscheibenprobleme hast, hilft dir Purvottanasana deine Rumpfmuskulatur zur stärken und deinen Rücken …

Das Glücksmantra – so einfach ist glücklich sein

Mantren mein absoluter Geheimtipp vor allem bei stressigen Tagen im Büro.  Wenn mein Schreibtisch mal wieder überquillt und ich nicht weiß wo ich anfangen soll, gönne ich mir gerne eine zehn-minütige Auszeit in der ich für einen Moment alles vergesse und mir eine Mantra anhöre. Ich kann dadurch wunderbar runterfahren …

Die Zauberkraft der Mantren

Wer denkt Mantren sind einfache Silben, Worte oder kurze Sätze mit irgendwelchen spirituellen Bedeutungen, der hat Recht, aber Mantren besitzen auch innewohnende Kräfte die zur Stütze im Leben werden können. Wenn ich mich nicht gut fühle, traurig bin oder einfach einen schlechten Tag habe unterstützen mich Mantras mich besser zu fühlen. …

Happy Birthday World-Vegan-Day

Vegan ist in aller Munde. Vegane Rezepte, vegan Reisen… „Vegan sein“ ist inzwischen nicht nur ein Ernährungstrend, sondern eine Lebenseinstellung, die viele Aspekte des modernen Lebens anders betrachtet. Hat man vor einigen Jahren lediglich über Vegetarier gesprochen, kann man feststellen, dass die Entwicklung immer weiter in Richtung veganer Lifestyle geht.

Vrkshasana – der Baum

Vrkshasana – der Baum war eine meiner ersten Asanas die ich lernen und lieben gelernt habe. Der Baum ist ein absoluter Klassiker unter den Yogapositionen und wird den Gleichgewichtsposen zugeordnet. Jeder Baum ist ein Individuum, keiner gleicht dem anderen. Ein junger Baum steht unsicher, ein älterer massiv und stark. Auf …